Unsere Standorte
Standorte schließen
Standort Speyer
Speyer

HÖRakustik am Rossmarkt GmbH
Schulplätzel 2
67346 Speyer
Telefon 06232/28582
Fax 06232/28503
eMail: speyer@hoerakustik-am-rossmarkt.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 12.00 Uhr

Anfahrt planen
Standort
Neustadt

HÖRakustikstudio Kirschner
Hauptstraße 79
67433 Neustadt
Telefon 06321/921884
Fax 06321/921894
eMail: neustadt@hoerakustik-am-rossmarkt.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 12.00 Uhr, Mi nachmittag geschlossen

Anfahrt planen
Standort
Schifferstadt

HÖRakustikstudio Schifferstadt
Kleine Kapellenstraße 4
67105 Schifferstadt
Telefon 06235/81094
Fax 06235/81069
eMail: schifferstadt@hoerakustik-am-rossmarkt.de

Öffnungszeiten:
Di 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Anfahrt planen

Audiotherapie und Hörtraining

Der Weg zu besserem Hören und Verstehen

Audiotherapie ist Beratung und Therapie für Menschen mit Hörstörungen. Sie hat das Ziel, hörgeschädigten Menschen zu einem differenzierten Hören und Verstehen und damit zu einer verbesserten Kommunikation zu verhelfen. Dabei soll eine unterstützende Förderung und Pflege der sozialen Kompetenz die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen. Durch Informationsvermittlung über sozialrechtliche Bestimmungen unterstützt die Audiotherapie hörgeschädigte Menschen dabei, ihre Rechte kennen zu lernen und in Anspruch zu nehmen. Ein aktiver Umgang mit der Hörstörung kann zu mehr Lebensqualität führen. Audiotherapie hilft somit auch, Folgekosten einer Hörminderung zu minimieren und unterstützt Hörgeschädigte beim Erwerb von aktiven Bewältigungsstrategien.

therapiezentrum-hoeren

Weitere Informationen:

Tanja Krauß, Annette Krohmer

http://therapiezentrumhören.de

Audiotherapie

Audiotherapie bietet Menschen mit Hörschädigung (vor, während und nach der Hörsystemversorung), Tinnitus, Auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) und Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis) Therapiemaßnahmen und Beratung an. Schwerpunkte liegen hierbei auf

  • Hör- und Absehtraining
  • Handhabung technischer Hilfen
  • Kommunikationstraining
  • Psychosoziale Unterstützung

Hörtraining

Sie haben trotz Hörsystemen Probleme, Gesprächen in Gesellschaft zu folgen? Umweltgeräusche sind für Sie oftmals zu laut?

Im Rahmen unseres Hörtrainings wird Ihr Gehör auf diese Situationen konditioniert. Dadurch wird die Akzeptanz erhöht und die Hörsysteme können in geräuschvoller Umgebung sinnvoll eingesetzt werden.

Bei auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen werden nach Prüfung der zentralen Hörfunktion die zu trainierenden Bereiche festgelegt. Das individuell zugeschnittene Trainingsprogramm wird dann zu Hause mit dem Audio-Trainer umgesetzt. Nach ca. 4-6 Wochen ist eine deutliche Verbesserung in den Bereichen Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Sprachverstehen festzustellen.